Hompage Besucherzähler Hompage Besucherzähler
Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Historie
 

Lage und demographischer Wandel

 

Nur 10 Kilometer von Bourg-en-Bresse und           12 Kilometer von Pont d´Ain, am Rande der südlichen Bresse und der Dombes (beides Landschaften in Ostfrankreich) liegt die Gemeinde Tossiat.

Diese schmiegt sich an das  Naturschutzgebiet Revermont, ein ehemaliges Fürstentum.

Die Gemarkung Tossiats ist klein (1017ha) und besteht aus 2 Teilen: die kleinere im Osten liegt zu den Füßen des Revermont, die weitläufigere im Westen wird geformt durch eine Ebene, die sich langsam zum Fluß Leschère hin neigt, dieser mündet in die Reyssouze.

 

Tossiat ist seit vielen Jahren ein Durchfahrtsbereich.

Das Gebiet der Gemeinde wird heute von der Route 1075 durchschnitten, die von Bourg-en-Bresse über  Pont d´Ain bis weit nach Südfrankreich reicht, ebenfalls von der Gebirgsautobahn A40, die von Osten nach Westen im französisch-schweizerisch-italienischen Grenzgebiet den Mont Blanc bei Saint-Gervais-les-Bains über Genf mit Mâcon verbindet und dort an die A6 anschließt.

 

Für lange Zeit blieb die Bevölkerung in dem landwirtschaftlich geprägten Dorf stabil oder war sogar rückläufig (624 im Jahre 1806, 488 im Jahre 1946).

Mit der Ankunft neuer Bewohner, die zum größten Teil in Bourg-en-Bresse Arbeit fanden, hat sich die Einwohnerzahl innerhalb von 20 Jahren fast verdoppelt. Während es 1975 noch 569 Einwohner waren, stieg die Zahl 1990 auf 986 Einwohner und 1999 auf 1141 Einwohner, bis auf ca. 1400 Einwohner im Jahre 2011.

 

Der Name Tossiat ist wahrscheinlich gallo-romanischer Herkunft. Die ersten Bewohner siedelten sich im Mittelalter in Revermont, in der Nähe der Quelle Chanaz an und befestigten die Stadt.

Sie war abhängig von den Lehnsherren von Varambon, den „Palud“.

Die Kriege am Ende des  16. Jahrhunderts zwischen Frankreich und den Savoyen führten zu zahlreichen Zerstörungen und am Ende des 18. Jahrhunderts waren die Stadtmauern nur noch Ruinen. Es dauerte jedoch bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts, bis  sich die Bevölkerung  außerhalb der mittelalterlichen Stadtmauern ansiedelte.

 

   

Wappen Von Tossiat